Saison 2016

Bezirksmeisterschaften in Pattensen - 06. August

Die Reise zu den diesjährigen Bezirksmeisterschaften begann am Samstag bereits um 5:00 Uhr in der Dämmerung. Insgesamt fuhren 13 Teilnehmer aus unserem Verein gemeinsam mit zwei Startern aus dem PZV Artlenburger Elbmarsch (die nun zu unserem Team gehören) nach Pattensen. Gemeinsam mit dem Vereinen Luhmühlen, Lüchow/Dannenberg/Gartow und dem gastgebenden Verein Burgdorf/Leinetal, fanden sich 42 Jungzüchter auf dem Hof der Familie Fricke ein. Das frühe Aufstehen hatte sich allerdings gelohnt uns spätestens nach der Theorie gingen die Teilnehmer mit einem guten Gefühl an den Start. Der Einsatz sollte mit folgenden Ergebnissen in der Einzelwertung belohnt werden:

 

Pony jung:

  • Pia: 1. Platz
  • Jette: 3. Platz
  • Noni: 4. Platz
  • Frieda: 6. Platz
  • Torgen: 8. Platz

 

 

Pony alt:

  • Laura: 2. Platz
  • Thorge: 3. Platz
  • Meike: 6. Platz
  • Annalena: 7. Platz
  • Rieke: 10. Platz

 

Pferd jung:

  • Lina: 1. Platz
  • Stine: 2. Platz
  • Celine: 4. Platz
  • Doreen: 5. Platz

 

Pferd alt:

  • Sarah: 2. Platz

Ganz besonders spannend wurde es nochmal, als die Mannschaften an den Start gingen. Unsere Mannschaft bestand aus Sarah (Pferd alt), Stine (Pferd jung) und Laura (Pony alt). In der Einzelwertung erreichten die drei jeweils den Vizerang, dominierten allerdings in der Gesamtwertung hauchdünn. Da freute auch ich mich als Mannschaftsführerin, Trainerin und Jugendsprecherin so sehr, dass wir bereits vor der offiziellen Verkündung lauthals jubelten.

 

Vereinswettbewerb 

Inn diesem Jahr haben wir zum ersten Mal zwei Vereinswettbewerbe ausgerichtet. Der zweite Wettbewerb war für die "Newcomer" und die Ponyabteilungen gedacht, damit die Teilnehmer nicht auch noch mit der Atmosphäre eines großen Turniers zu kämpfen haben. In beschaulicher Umgebung starteten 18 Teilnehmer der Vereine Luhmühlen, Soltau, Artlenburger Elbmarsch und Winsen, die zuvor nicht in Brietlingen gestartet sind.

Anna v. Arenstorff und Kristina Gehrdau-Schröder kamen zum Richten und beurteilten die Leistung der Zwei- und Vierbeiner.

Besonders stolz sind wir auf unsere jüngsten Mitglieder Insa und Malin, die souverän ihre Ponys vorstellten. Sogar die Zweijährige "Bibi" ließ sich von Malin ganz entspannt auf der Dreiecksbahn führen.

  • Alina und Louisa: 3. Platz
  • Lucie, Lotta und Emily: 4. Platz
  • Insa: 5. Platz
  • Malin und Ann-Sophie: 6. Platz

 

Vereinswettbewerb 1 in Brietlingen- 13. Mai 2016

 

Am 13. Mai fand der erste von zwei Vereinswettbewerben statt. 

Der Zeitplan war (mal wieder) recht knapp gestreckt und bereitete allen Teilnehmern in der Vorbereitung etwas Stress. Zum Glück kochte Meike uns Nudeln zum Mittag, so dass wir gut gestärt nach Brietlingen aufbrechen konnten. Gemeinsam mit den Pferdezuchtvereinen Luhmühlen, Soltau und Artlenburger Elbmarsch trafen wir uns im Rahmen des Pfingstturniers auf dem Turnierplatz im Kirchweg. 

Strahlender Sonnenschein begleitete uns während der Prüfung, die von Ute Hudemann und Anna v. Arenstorff gerichtet wurde.

Die aufziehende Gewitterwolke konnte den 14 Teilnehmern allerdings den Tag nicht mehr verderben- die Sieger und Platzierten strahlten wie der Sonnenschein, als Schleifen und Ehrenpreise übergeben wurden.

Alle vier Abteilungen wurden von den Jungzüchtern aus Winsen gewonnen und Sarah, Stine, Laura und Torgen sicherten sich damit ihre Qualifikation für das Verbandsfinale in Verden. Zusätzlich wurde Laura Tagesbeste und erhielt einen weiteren Ehrenpreis. Alle Starter zeigten eine gute Leistung und hatten einen motivierenden Start in die Saison 2016:

Pony jung:

  • Torgen: 1. Platz
  • Pia: 3. Platz
  • Frieda: 4. Platz
  • Jette: 4. Platz

Pony alt:

  • Laura: 1. Platz
  • Rieke: 2. Platz
  • Meike: 3. Platz
  • Annalena: 4. Platz
  • Thorge: 5. Platz

Pferd jung:

  • Stine: 1. Platz
  • Yoima: 3. Platz
  • Doreen: 3. Platz
  • Lina: 5. Platz
  • Inka: 6. Platz

Pferd alt:

  • Sarah: 1. Platz
  • Carina: 4. Platz